Strahlentherapie NRW

Psychische Hilfestellung

handsMenschen reagieren in verschiedenen Situationen sehr unterschiedlich. Einige möchten Ihr normales Leben möglichst ohne Änderung weiterführen. Andere sind vor, während und nach der Therapie sorgenvoll und verunsichert. Uns ist bewusst, dass in der Krebsmedizin die Psyche eine wesentliche Rolle spielt. Emotionen beeinflussen sowohl die Lebensqualität unserer Patienten als auch die der Angehörigen und Betreuer.

Wenn immer sie möchten, bieten wir Ihnen eine psychologische Unterstützung an. Eine Mitarbeiterin unseres Teams mit einer psychoonkologischen Spezialisierung berät Sie gerne in einem persönlichen Gespräch. Wir kümmern uns um die Etablierung von mehr Lebensqualität. Psychoonkologische Begleitung bedeutet auch „ den Tagen mehr Leben & nicht dem Leben mehr Tage“ zu geben.


Kontakt

Zentrum für Strahlentherapie
und Radioonkologie
Belegklinik am St. Agnes - Hospital
Barloer Weg 125
46397 Bocholt

Tel. +49 (0)2871.24 654 0
Fax +49 (0)2871.24 654 20
zentrum@strahlentherapie-bocholt.de

Ansprechpartner
Dr. med. Michael Glag
Dr. med. Eckehard Horst
Dr. med. Britta Kuehl*
Dr. med. Dipl. Phys. Steffen Barczyk*


Sprechzeiten:
Montag bis Freitag 8.00 – 17.00 Uhr
und nach Vereinbarung